BLW und Breikost – Die Ausstattung

Zu Beginn waren wir sehr unsicher was wir eigentlich an Ausrüstung für das Experiment Essen benötigen.
Hier die Liste der Dinge die wir aktuell verwenden:

  • Hochstuhl aus Plastik mit Tablett (landet regelmäßig in der Dusche)
  • Zwei maschinenwaschbare Wachstischtücher (als Schutz für den Boden)
  • Plastikschüsseln
  • Moccalöffel (sind kleiner als normale Teelöffel. Plastiklöffel wurden zu Beginn verweigert)
  • Frühstücksbrett
  • Trinkglas (aus dickwandigem Glas oder Plastik)
  • ein guter Fleckenentferner 😉

Ursprünglich hatten wir uns schon vor Weihnachten einen Treppenhochstuhl geleistet. So ein Teil haben wir bei Freunden gesehen und wir waren begeistert wie toll ihr Tochter in dem Hochstuhl sitzt und isst. Was wir nicht bedacht haben war, dass die Kleine damals schon fast zwei Jahre alt war. Dementsprechend brav hat sie von einem Teller gegessen ohne ihn runter zuwerfen.

Nunja – bei uns fliegt noch alles zu Boden, egal ob Teller oder Essen. Daher haben wir uns einen Plastikhochstuhl mit Tablet besorgt. Da wir diesen Hochstuhl nur als „Notlösung“ ansehen, haben wir die Billigvariante von Ikea gewählt – und wir sind sehr begeistert.
Da es mir auch zu blöd war nach jedem Essen die Kleidung der Kleinen komplett einzuweichen isst sie jetzt nur noch in der Windel – im Sommer macht es ja sehr wenig unterschied ob Windel oder Windel und Body.
Die Kleine kann matschen und schmieren soviel sie will – der Hochstuhl landet nachher in der Dusche oder unterm Gartenschlauch und das Baby in der Badewanne. Und sollte doch einmal was auf Kleidung oder Textilen verteilt sind – ich liebe die Fleckenentferner von Dr. Beckmann. Ich hab sie einmal zufällig gekauft, weil ich einen Gutschein hatte – aber sogar Erdbeeren und Himbeeren waren damit kein Problem.

Das wir nach jedem Essen den Boden komplett aufwaschen mussten, hat uns ziemlich gestört, daher haben wir inzwischen Wachstischtücher unter dem Hochstuhl liegen. Das kann man super in die Waschmaschine und innerhalb kürzester Zeit ist die Küche wieder sauber und der Boden bleibt größtenteils sauber.

Meine Schwägerin hat mir empfohlen die Kleine von Anfang an an das Trinken aus einem Glas zu gewöhnen. Das haben wir gemacht und inzwischen toleriert sie das super und stellt sich auch sehr geschickt an. Der Vorteil ist, wir müssen keine Trinkgefäße mitschleppen wenn wir essen gehen oder Freunde besuchen – sie trinkt einfach aus einem normalen Glas. Danke für den Tipp liebe Schwägerin :*

Advertisements

Ein Gedanke zu “BLW und Breikost – Die Ausstattung

  1. Hey, meine Liebe! Finde es ganz toll, daß Du Deinem lang ersehnten Wunsch nach einem Blog nun auch endlich nachgehst! Deine Einträge sind super und informativ – bin schon auf Deine vielen Projekte gespannt … 😉 Bussi an „meine“ kleine Maus :*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s