Weihnachtskarte

Wenn man (kleine) Kinder hat, hat man automatisch ein tolles Motiv für Weihnachtskarten. Eine liebe Verwandte hat mir ein Weihnachtsmannkostüm für Babymaus geborgt, welches sie vor einigen Jahren für ihre Tochter genäht hatte.

Eine Idee, wie man das Kostüm am besten ausnutzt war auch schnell geboren. Babymaus auf einen Schlitten, vor einem beleuchteten Weihnachtsbaum – bevorzugt mit Schnee. Ein Schlitten und ein beleuchteter Weihnachtsbaum war Dank meinen Eltern kein Problem. Am Schnee hat es etwas gescheitert. Aber wofür gibt es schlussendlich Bildbearbeitungsprogramme wie GIMP?

Gut -ein passendes Tutorial war schnell gefunden (mit einigen Anpassungen von diesem Tutorial) – und das Foto wurde durchgejagt. Hier das vorher und nachher (natürlich mit verfälschtem Gesicht 😉 ).

weihnachtskarte_original             weihnachtskarte

Original                                                   Schneeversion

Ein echter Schnee wäre zwar schöner gewesen – aber wir sind mit dem Ergebnis ganz zufrieden.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s