Tomaten-Mozzarella Wraps

Und wieder ein Tomatenrezept 🙂

Heute hatte ich absolut keine Lust auf ein aufwändiges Essen, und für eine Jause hat uns das Gebäck gefehlt. Gott sei Dank hat der Vorratsschrank noch Wraps versteckt gehabt 🙂

Wie schon zuvor hatten wir einiges an Tomaten im Garten und Mozzarella findet sich derzeit sowieso standardmäßig in unserem Kühlschrank. Und von meiner Mama hatte ich noch frisches Basilikum bekommen – also was machen wenn nicht Wraps mit einer leckeren Fülle?

Zutaten (2 Erwachsene, 1 Babymaus)

1 Packung Wraps (wir haben 5 Stück gebraucht)
1/2 Becher Sauerrahm
Tomaten – Menge abhängig von Größe
1 Packung Mozzarella
Basilikum oder italienische Gewürze
Salz, Pfeffer, Knoblauch nach Bedarf

Zubereitung

Wraps nach Packungsanleitung erhitzen.
Sauerrahm mit italienischen Gewürzen, Salz, Pfeffer und Knoblauch verrühren. Frisches Basilikum reiche ich extra.
Mozzarella in kleine Stücke schneiden
Tomaten ebenfalls in kleine Stücke schneiden – außer man hat Mini-Cocktailtomaten 🙂

Die Wraps mit der Saurrahmmischung bestreichen. Mit Mozzarella und Tomaten belegen und das Basilikum darauf verteilen. Die Wraps einrollen und entweder sofort genießen oder in Frischhaltefolie wickeln  – dann sind sie ein toller Snack für unterwegs – bei zuviel Sauerrahm oder zu saftigen Tomaten weichen sie allerdings etwas auf.

Für Babymaus waren die Wraps ein ziemlicher Spaß – sie hat dann sogar versucht ihren Wrap selber zu rollen – sah zwar nicht sehr professionell aus – aber geschmeckt hat es ihr 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu “Tomaten-Mozzarella Wraps

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s